Wer sollte ein Metall-Lagerregal kaufen?

Wenn Sie zu Hause zusätzlichen Stauraum benötigen, sollten Sie den Kauf eines Metallregals in Betracht ziehen. Sie sind vielleicht nicht die Art von Regalen, die Sie verwenden würden, um Bücher aufzubewahren oder Ihre Schmuckstücke im Wohnzimmer auszustellen, aber sie sind ideal für Orte wie Garagen und Keller, wo Sie vielleicht Kisten, Campingausrüstung, Autoteile oder schwere Gegenstände aufbewahren möchten.

Manche Leute verwenden Metallregale auch in Küchen und Badezimmern, um Zutaten, Küchenutensilien, Toilettenartikel oder Handtücher aufzubewahren.

Wichtige zu berücksichtigende Eigenschaften

Ein Metall-Lagerregal sollte ein paar wichtige Eigenschaften haben. Hier ist, was Sie bei der Auswahl eines Metallregals beachten sollten:

Anzahl der Fächer.

Die meisten Metall-Lagerregale haben zwischen drei und sechs Fächern, aber Sie können auch eine Handvoll Modelle mit etwas mehr oder weniger finden. Wählen Sie die Anzahl der Fachböden entsprechend Ihrem Lagerbedarf.

Gesamtabmessungen.

Überprüfen Sie die Breite, Tiefe und Höhe der Metallregale, die Sie in Betracht ziehen. Überlegen Sie, wie viel Platz Sie für die Lagerung Ihrer Gegenstände benötigen und wie groß der Raum ist, in dem Sie es aufstellen wollen. Wenn es eng werden könnte, messen Sie den Raum aus, um sicherzustellen, dass es passt.

Verstellbare Regale.

Bei einigen Metallregalen können Sie die Abstände der Innenböden verstellen, was die Unterbringung von übergroßen Gegenständen erleichtert.

Rollen.

Einige Metallregale werden auf Rollen geliefert, so dass Sie sie leicht verschieben können. Es gibt einige Anwendungen, für die Rollen äußerst nützlich sind, aber die meisten Benutzer benötigen nur ein stationäres Lagerregal.

Häufig gestellte Fragen

Wie viel Gewicht kann ein Metall-Lagerregal tragen?

Das hängt davon ab, für welches Metall-Lagerregal Sie sich entscheiden. Die stärksten Metall-Lagerregale können bis zu 2.000 Pfund pro Regal aufnehmen. Am unteren Ende des Spektrums können einige nur etwa 50 Pfund pro Regal halten. Berücksichtigen Sie das Gewicht der Gegenstände, die Sie lagern möchten, und wählen Sie entsprechend.

Wie bauen Sie ein Metallregal zusammen?

Auch hier hängt es von der Marke und dem Modell des Regals ab, das Sie wählen. Viele Metallregale haben Teile, die ineinander gesteckt werden können, so dass Sie sie ohne Werkzeug zusammenbauen können. Einige sind jedoch komplexer und müssen zusammengeschraubt werden. Die wenigsten benötigen jedoch mehr als 30 Minuten bis eine Stunde für den Aufbau.

Können Metallregale ein Aquarium aufnehmen?

Sie müssen das gefüllte Gewicht Ihres Aquariums und die maximale Gewichtsgrenze Ihres Regals überprüfen, aber ein durchschnittliches Metallregal sollte ein mittelgroßes Aquarium tragen können. Bedenken Sie jedoch, dass selbst ein relativ kompaktes 20-Gallonen-Aquarium vollgefüllt 225 Pfund wiegt und ein großes 150-Gallonen-Aquarium 1.800 Pfund wiegt.

Wie viel Platz sollte zwischen den Regalen sein?

Es gibt keinen richtigen oder falschen Abstand zwischen den Regalböden. Wie viel Platz Sie brauchen, hängt davon ab, was Sie lagern möchten. Bei gleichmäßigem Abstand haben die meisten Metallregale einen Abstand von 15 bis 30 Zoll zwischen den Regalböden. Viele Modelle sind jedoch mit verstellbaren Regalböden ausgestattet, so dass Sie die Position und den Abstand zwischen den Regalböden individuell anpassen können.

Außensauna – welche Vorteile gibt es?

Verbesserte kardiovaskuläre Gesundheit

Es gibt immer mehr Belege dafür, dass Saunabäder mit der Gesundheit des Herz-Kreislaufsystems in Zusammenhang stehen. Menschen, die regelmäßig saunieren, erleiden seltener größere Herzinfarkte und kleinere Schlaganfälle. Als Grund dafür wird die Stabilisierung des Blutdrucks im Körper während des Saunabadens genannt.

Stress abbauen

Das Schwitzen während der Sauna verbessert die Blutzirkulation im ganzen Körper, was wiederum zu dem Entspannungseffekt führt. Es wird fast immer beobachtet, dass nach einem regelmäßigen Saunagang ein erhebendes Gefühl den Körper überkommt.

Gewicht reduzieren

Der Unterschied ist kaum wahrnehmbar, aber die Soße trägt zum Gewichtsverlust bei. Sie regt den Stoffwechsel des Körpers an, und deshalb verbrennt man mehr Kalorien als normale Menschen. Die hohe Kalorienverbrennungsrate hängt mit der Temperatur der Sauna und der Dauer des Saunagangs zusammen.

Einkaufsführer für die besten Outdoor-Saunen

Im folgenden Leitfaden erfahren Sie, was Sie vor der Kaufentscheidung beachten sollten.

Raum

Die erste und wichtigste Überlegung sollte der für die Sauna zur Verfügung stehende Raum sowie der Raum innerhalb der Sauna sein. Der Grund für Ersteres ist einfach: Wenn Sie in Ihrem Hinterhof nur wenig Platz haben und trotzdem unbedingt eine große Sauna darin unterbringen wollen, beißen Sie sich mehr ab, als Sie kauen können. Was den Platz in der Sauna betrifft, so wäre die Anzahl der Personen, die die Sauna gleichzeitig benutzen, der begrenzende Faktor. In der Regel ist es ratsam, eine geräumige Sauna zu haben.

Material

Da Außensaunen anfälliger für Schäden sind als Innensaunen (sie sind direkt den rauen Witterungsbedingungen ausgesetzt), können Sie auf keinen Fall Kompromisse beim Baumaterial eingehen. Am besten sollte die Sauna aus kanadischem Hemlock oder Zedernholz bestehen. Aspen mag für eine Innensauna gut geeignet sein, aber sie zerfällt, sobald sie unter den Einfluss von extremem Wetter gerät. Hemlock und Zedernholz haben fast die gleiche Stärke: beide sind sehr widerstandsfähig gegen Flecken und Schimmel. Aber die Zeder hat die Oberhand, wenn es um Aroma, Haltbarkeit und Insektenresistenz geht.

Arten von Wärmequellen

Die Art der Wärmequelle ist das, was eine traditionelle Sauna von einer Infrarotsauna unterscheidet. Die traditionellen Saunen erzeugen feuchte Wärme, indem Wasser auf erhitztes Vulkangestein oder einen Ofen gegossen wird. Die Temperatur der Sauna wird durch die Hitze der Steine und des Dampfes erhöht und dauert im Allgemeinen 30 oder mehr Minuten, bis sie aufgeheizt ist.

Steine im Inneren eines Saunaofens

In der Infrarotsauna hingegen wird der Körper mit Kohle- und Keramikstrahlern erwärmt. Im Gegensatz zu einer traditionellen Sauna verlassen sie sich dabei nicht auf Konvektion. Vielmehr wirken sie direkt auf die exponierte Haut ein, um das Schwitzen anzuregen. Wenn Sie auf der Suche nach dem perfekten Saunaofen sind, hier ist unsere Auswahl – Top 10 Saunaöfen.

Zusätzliche Merkmale

Wenn Sie den Schnickschnack mit all den Produkten lieben, die Sie im Leben kaufen, warum machen Sie dann eine Ausnahme für eine Sauna? Freiluftsaunen sind in der Regel mit einer Chromotherapie ausgestattet, bei der der Körper mit Hilfe von Blitzen entspannt wird. Sie sind mit einem Soundsystem ausgestattet, damit Sie beim Baden nicht auf Ihre Lieblingslieder verzichten müssen. Außerdem sollte ein Zerstäuber vorhanden sein, um die Luft regelmäßig zu reinigen. Falls Sie eine traditionelle Sauna einer Infrarotsauna vorziehen, achten Sie auf die Eimer und die Wäsche (ob im Paket enthalten oder nicht).

Garantie

Premium-Unternehmen sichern ihre Produkte immer mit einer Garantie ab. Das gilt auch für die Sauna-Herstellerfirmen. Sie erwarten es also zu Recht von der nächsten Saunafirma, bei der Sie eine Sauna online kaufen werden. Für eine Sauna ist eine lange Garantie (mindestens 5 Jahre) ein Zeichen von Qualität und sollte immer bevorzugt werden.

Auf der Grundlage dieser Kriterien wählen wir die folgenden Außensaunen aus.

IP-Zutrittskontrolle mit Lösungen von 2N

Unser Leben wird immer digitaler. Ob man von unterwegs aus die Temperatur in der Wohnung regulieren kann, oder inzwischen über die Hälfte aller Arbeitnehmer von zu Hause aus arbeiten können oder das Internet mit dem eigenen Smartphone immer mit dabei ist, es gibt kaum noch Bereiche, die nicht von der Digitalisierung geprägt sind. Ein Unternehmen, dass auf fast 30 Jahre Erfahrung in diesem Bereich zurückblicken kann, ist 2N. In diesem Artikel wird die Zutrittskontrolle mithilfe digitaler Pakete über eine IP-Adresse des Unternehmens genauer vorgestellt.

Wer ist eigentlich 2N?

Bereits vor 29 Jahren, im Mai 1991, wurde das Unternehmen 2N von drei Freunden gegründet. Bereits ein Jahr später, im Februar 1992, wurde die erste Telefonzentrale vorgestellt. Mit dieser Produktinnovation stieg das Unternehmen auf und bereits 1995 rangierte das Unternehmen auf Platz drei in Tschechien, hinter Siemens und Panasonic. Drei Jahre später, 1998, wurde die erste Gateway, damals noch analog, vorgestellt und damit das Standbein für das wichtigste Geschäftsfeld des Unternehmens geschaffen. Kein Wunder also, dass im Jahr 2000 der Gang an die Börse gewagt wurde. 2004 stieg das Unternehmen durch die Einführung des ersten VoIP GSM Gateway zur Nummer eins auf dem Terminierungsmarkt auf. 2011 wagte das Unternehmen den Sprung über den großen Teich und eröffnete Zweigniederlassungen in Florida, 2014 in Italien. Im Mai 2016 wurde das Unternehmen zu 100% von Axis übernommen.

Was ist eine IP-Zutrittskontrolle?

Das Unternehmen hat sich vor allem auf digitale Lösungen spezialisiert. Die IP-Zugangskontrolle hilft, ein Objekt sicherer zu machen. Damit kann ganz digital der Zutritt zum Haus geregelt werden. Über einen Zutrittsleser, der beispielsweise über Bluetooth ein Schloss versperren und entriegeln, oder mit einem Zahlencode versehen werden kann, kommen nur diejenigen Personen ins Haus, die dort auch rein gehören. Dazu wird die firmeneigene Software 2N Access Commander und Commander Box mitgeliefert, die darüber hinaus weitaus mehr regeln kann. Auch eine IP-Sprechanlage, die beispielsweise auch mit einer Kamera ausgerüstet werden kann, steht zur Verfügung und so können unterschiedliche Elemente zu einem sehr widerstandsfähigen System kombiniert werden.

Fazit: Eine sichere Zugangskontrolle dank IP-Technologie

In den hier vorgestellten Produkten steckt die ganze, langjährige Erfahrung des Unternehmens im Bereich der digitalen Endprodukte. Damit verliert man nicht den Überblick und weiß immer, wer sich gerade auf dem eigenen Gelände aufhält. Gerade bei großen Anlagen wie Krankenhäusern, Firmengeländen oder Hotels ist das von elementarer Bedeutung. Aber auch im Kleinen, im eigenen Zuhause, funktionieren die Lösungen. Damit wird ein Höchstmaß an Sicherheit erreicht, damit die eigenen vier Wände sicher bleiben. Dank modernster Technik und ständiger Weiterentwicklung erreichen die Produkte von 2N eine hohe Lebensdauer und müssen nur selten ausgetauscht werden.

Snus kaufen – Oraltabak von Epok besonders beliebt

Snus ist eine Form von Oraltabak, den es in Schweden und Norwegen gibt. Insgesamt verfügt dieser Tabak über eine sehr lange Tradition. Darunter findet sich auch die älteste Sorte, der Ljunglöfs Ettan, der seit 1822 unterwegs ist. Hierbei gibt es restriktive Vorschriften für viele Zigaretten, die besonders in Skandinavien beliebt sind.

Snus – wie wird es hergestellt?

Luftgetrocknet, gemahlen und anschließend mit Wasser gemischt. Dann wird das Ganze wärmebehandelt und nicht fermentiert. Im Ursprung werden hier Geschmacksnoten genutzt, die den Nitrosamingehalt des Tabaks sehr gering halten und auch nach der Wärmebehandlung wird mit diversen Salzen in der Produktion gearbeitet. Im Anschluss gibt es diverse Aromen, die hinzugefügt werden.

Die Inhaltssstoffe des Tabaks sind Nikotin, Tabak, Salz und Wasser. Das Haltbarkeitsdatum muss auf den Packungen angegeben werden. Bei trockener Lagerung gibt es zu viel unnötigen Lichteinfall in das Produkt. Zudem wird der Snus auch portioniert in kleinen Beuteln geliefert.

Epok Snus

Der Kautabak von Epok ist vollweiss und schlank und mild in besonderer Stärke zu bekommen. Dazu gibt es ein frisches Beerenaroma mit Noten in frischer und kühler Minze. Es gibt sie auch mit Minze und Menthol. Insgesamt sehr ergiebig in vier Geschmacksrichtungen und drei Stärken ein einfach wunderbarer Tabak, gut bekömmlich und für jeden geeignet. Ein super Produkt. Man muss sich hier nichts zwischen Oberlippe und Zahnfleisch klemmen, denn dieser Tabak ist besonders und hat es in sich. Ein tolles Produkt für jedermann, das Spaß macht.

Was kostet der Tabak?

In einer Packung sind etliche Kaubonbons enthalten und sie kostet 6€. Einfach mal probieren und kaufen und kosten. Ein toller Tabak der jedem schmeckt und keine rissigen Lippenfalten macht. Genial und super für jung und alt, natürlich sollte man über 18 Jahre alt sein. Das ist auch klar. Aber schmackhaft für jeden in den tollen Geschmacksrichtungen ist Snus ein Genuss und das reimt sich sogar.

Alphabet erreicht einen Rekordwert an der Börse

Alphabet, der unter anderem ein Mutterkonzern von Google ist, erreicht einen Börsenwert von 1 Billion Dollar und ist somit das vierte US-Unternehmen, der diesen Rekordwert erzielt hat.

Grund für den Wertanstieg der Alphabet-Aktie

Die Alphabet-Aktie konnte einen prozentualen Kursanstieg von 0,76 Prozent verzeichnen, was die Aktie um 1460 Dollar wertvoller macht.
Somit beträgt der Gesamtwert der Aktie rund 1 Billion Dollar. Zuvor konnten lediglich Microsoft, Apple und Amazon diesen Rekordwert an der Börse knacken.

Grund für den Wertanstieg der Aktie ist die kürzliche Bekanntgabe von Alphabet, dass Sundar Pichai, Chef von Google, nun auch im Mutterkonzern zur Unternehmensspitze vorstößt. Die Google-Gründer Larry Page und Sergei Brin hatten zuvor die leitende Position von Alphabet inne, die aber nun ihre Posten abgeben.

Die 10 wertvollsten Unternehmen

Im Folgenden werden die weltweit 10 wertvollsten Unternehmen aufgelistet.

Das Ranking orientiert sich dabei an der Marktkapitalisierung, die sich aus den im Umlauf befindlichen Aktien mal den aktuellen Wert einer einzelnen Aktie errechnet.

Daten-Stichtag für die folgende Wert-Prognose ist der 20. Januar 2020.

Diese 10 Unternehmen gehören zurzeit zu den wertvollsten weltweit:

Platz 1: Saudi Aramco
Platz 2: Apple Inc.
Platz 3: Microsoft
Platz 4: Alphabet Inc.
Platz 5: Amazon Inc.
Platz 6: Facebook
Platz 7: Alibaba Group
Platz 8: Berkshire Hathaway Inc.
Platz 9: Tencent
Platz 10: Visa Inc.

Quelle: News

Heizdecke Test – welche sind empfehlenswert?

Viele freuen sich auf den Winter und den Schnee, doch garantiert niemand möchte frieren. Unser Heizdecke Test zeigt dir eine Methode dich warm zu halten. Es gibt viele Alternativen um sich im Winter aufzuwärmen, wie z.B. vor dem Kamin, mit einer Wärmeflasche oder auch mit einem heißen Getränk. Immer öfters greifen Leute aber zu der beliebten und bewehrten Heizdecke, diese gibt nicht nur elektronisch Wärme ab sondern ist auch kuschelig und gemütlich. Die elektronische Heizdecke wird nicht nur von kältemepfindlichen Menschen gegen Kälte genutzt, sondern auch einfach zum entspannen und relaxen. Viele die schonmal eine Heizdecke benutzt haben, möchten diese an kalten Tagen nicht mehr missen wollen.

Wir möchten Ihnen in unserem ausführlichen Heizdecke Test die Top 4 unter den Heizdecken Testsiegern vorstellen. Die nachfolgend vorgestellten Produkte konnten alle durch eine hohe Funktionalität, eine gute Qualität, eine ausreichende Wärmeentwicklung und ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis punkten.

Heizdecke Test | Wie funktioniert sie?

Eine elektrische Heizdecke funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie das Heizkissen, nur ist die Heizdecke größer und hat natürlich dementsprechend eine höhere Leistung, welche zu einer optimalen Wärmeentwicklung benötigt wird. Im Regelfall verfügen die Wärmespender über eine Wechselspannung von 230 Watt. Natürlich verfügt auch die Heizdecke über alle nötigen Sicherheitsmaßnahmen und eine gute Isolierung der Heizdrähte. So können mögliche Schäden durch Flüssigkeiten oder auch durch starkes Schwitzen vermieden werden. Dennoch wird natürlich empfohlen mit Flüssigkeiten ein wenig aufzupassen um nicht die Heizdecke zu beschädigen. Eine Heizdecke verfügt ausschließlich über bruchfeste Heizdrähte mit einer passenden Umhüllung, so ist eine wasserdichte Isolierung bei allen Modellen gewährleistet.

Für wen eignen sich Heizdecken?

Da wir Menschen über ein unterschiedliches Wärmeempfinden verfügen ist die Heizdecke eine gute Alternative um bei niedrigen Temperaturen das Wärmeempfinden zwischen beispielsweise einem Pärchen auszugleichen. So fühlen sich beide wohl und jeder schläft bei der für sich passenden Temperatur. Unabhängig von der Jahreszeit sind auch Heizdecken für Menschen welche schnell frieren bestens geeignet. Natürlich kann die körpernahe Wärme auch bei leichten Bauchschmerzen, Regelschmerzen und Sportverletzungen helfen.

Heizdecke Test | Immer öfters werden Heizdecken auch für Tiere verwendet, welche schnell frieren und die Wärme benötigen. Auch bei tierischen Behandlungen sind Heizdecken/Heizkissen keine Seltenheit mehr. Somit bietet die Heizdecke ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten für Mensch und Tier.

Tipps zum Kauf einer elektrischen Heizdecke

Vor allem in den kalten Wintermonaten, wenn es draußen kalt und frostig ist, kann eine elektrische Heizdecke genau das richtige sein. Eine elektrische Heizdecke eignet sich perfekt als Auflage auf Ihrer Bettdecke. Elektrische Heizdecken gibt es von unterschiedlichen Herstellern, im Internet findet man eine zahlreiche Auswahl an Angeboten. Doch lohnt sich der Kauf eines teuren Modells? Natürlich verfügen etwas teurere Geräte über eine bessere Heizleistung und meistens eine längere Garantie, doch es sind auch hochwertige Modellle für den kleinen Geldbeutel verfügbar. Wenn Sie sich nach unserem Vergleich richten, können Sie nichts falsch machen. Die vier vorgestellten Modelle überzeugen durch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine gute Verarbeitung.

Ein sehr wichtiger Punkt beim Kauf einer Heizdecke sind die Sicherheitsmaßnahmen. Eine Heizdecke sollte über eine Abschaltautomatik und einen Überhitzungsschutz verfügen. Wenn es hier bei nicht der Fall ist, sollten Sie ein anderen Modell anstreben.

Tipp: Elektrische Heizdecken oder Heizkissen sind oft ein beliebter Wohnort für Milben oder Baktieren. Achten Sie also beim Kauf darauf, dass die Decke oder das Heizkissen in der Waschmaschine gewaschen werden kann.

Was ist der Unterschied zwischen Heizdecke und Wärmeunterbett? 

Rein technisch gesehen, ist der Unterschied zwischen einer Heizdecke und einem Wärmeunterbett ziemlich gering. Sowohl die Heizdecke als auch das Wärmeunterbett besitzen über einen elektrischen Anschluss und elektrische Heizstäbe. Der größte Unterschied liegt jedoch im Gebrauch, Material und der Verarbeitung.

Ein Wärmunterbett wird direkt auf oder unter die Matratze gelegt eine Heizdecke hingegen wird zum zudecken benutzt. In der Regel ist ein Wärmeunterbett mit einem Spanngurt ausgestattet, welcher zu Befestigung dient. Auch das Material beim Wärmeunterbett ist ein anderes als bei der Heizdecke. Das Material ist viel starrer, härter und soll auch nicht zum zudecken benutzt werden. Sowohl die Heizdecke, als auch das Wärmeunterbett verfügen in der Regel über verschiedene Temperaturschaltstufen. Als Sicherheitsmechanismen sollten unbedingt eine Abschaltautomatik und ein Überhitzungsschutz verbaut sein, ansonsten ist der Gebrauch mit solch einem Gerät nicht zu empfehlen.

Eine Heizdecke hingegen ist viel flexibler und wird einfach zwischen die Decke und den Bettbezug gelegt. Bei Rückenschmerzen ist ist jedoch ein Wärmeunterbett oder ein geeignet Rückenheizkissen zu empfehlen.

Medisana HUB– der Testsieger unter den Wärmeunterbetten

Mit zwei einstellbaren Intensitätsstufen sorgt das Wärmebett von Medisana für eine angenehm warmes Bett und lässt sie somit entspannt ein- und ausschlafen. Dank der Wärme werden auch Verspannungen und Muskelschmerzen gelindert. Nebenbei wird auch das Wohlbefinden nach einem stressigen Tag gefördert. Die Bedienung des Wärmeunterbettes wird mit einer praktischen Kabelfernbedienung gesteuert. Einfach auf der Matratze ausbreiten, ein Bettlacken drüber legen und die wohltuende Wärme genießen. Falls Sie eine Heizdecke wegen leichten Rückenschmerzen anstreben, sollten Sie lieber zu diesem Wärmeunterbett greifen. Das Medisana HUB bietet Wärme die schmerzlindern bei Schmerzen wirkt.

Merken

Kompletträder – zu jeder Jahreszeit eine gute Wahl

Autofahrer, die neue Komplettreifen für ihr Fahrzeug brauchen, stehen gewissermaßen vor der Qual der Wahl. Denn die Kombinationsmöglichkeiten für Bereifung und Felgen sind schier grenzenlos. Sie haben die Wahl zwischen Sommer- und Winterreifen sowie Ganzjahresreifen, die zu jeder Jahreszeit einen optimalen Halt auf der Straße bieten, sofern die Straßenverhältnisse nicht allzu extrem sind.

Sommer- und Winterreifen hingegen unterscheiden sich in erster Linie im Hinblick auf ihre Zusammensetzung. Denn Sommerreifen sind speziell dafür gemacht, in der warmen Jahreszeit zum Einsatz zu kommen. Winterreifen hingegen haben ein tieferes Profil und kommen auch mit Schnee und Matsch bestens zurecht.

Die richtigen Reifen finden

Wer ganz sichergehen möchte, sollte also im Frühling Sommerreifen aufziehen und im Herbst auf Winterreifen wechseln. Dadurch ist gewährleistet, dass weder die Sicherheit noch das Fahrvergnügen auf der Straße leiden.

In Shops wie onlineraeder.de können die Kunden ihre Räder mit Hilfe eines Konfigurators übrigens komplett selbst erstellen. Sie müssen dafür lediglich vorab einige Angaben machen. Dazu gehört der Autohersteller, das jeweilige Modell und der Fahrzeugtyp. Sobald die Kunden ihre Wunschräder konfiguriert haben, senden sie die Bestellung ab. Daraufhin werden die Räder von geschulten Mitarbeitern an Präzisionsmaschinen montiert. Durch diese Vorgehensweise ist nicht nur ein schneller Service, sondern auch die bestmögliche Qualität gewährleistet.

Über den Anbieter

Die Inhaber des Shops onlineraeder blicken jeweils auf ein Vierteljahrhundert Erfahrung im Reifenhandel zurück. Sie verkauften die Räder zunächst lediglich in einem lokalen Geschäft, erweiterten ihre Tätigkeit aber zu Beginn des neuen Jahrtausends in Richtung Internet. 2004 erfolgte schließlich die Gründung der onlineraeder GmbH. Von Anfang an legten die Betreiber dabei größten Wert darauf, in ihrem Sortiment ausschließlich hochwertige Produkte zu führen, die sie den Kunden zum Bestpreis anboten.

Und den Service des Unternehmens schätzen die Kunden bereits seit mehr als einem Jahrzehnt. Schließlich werden die Räder nicht nur fachmännisch montiert und professionell verpackt, sondern auch schnellstmöglich an die Kunden geliefert. Ein weiteres Plus des Shops ist die fachmännische und kompetente Beratung durch geschultes Personal, welches die Produkte aus dem Sortiment in- und auswendig kennt. Kunden, die sich beraten lassen möchten, können sowohl telefonisch als auch per E-Mail Kontakt zu den Mitarbeitern aufnehmen.

Liquid Paradise: nicht nur im Netz vertreten

Bekannt ist Liquid Store vor allem als Online-Shop, der seine Kunden mit E-Zigaretten, Liquids und Dampferzubehör in ganz Deutschland beliefert. Darüber hinaus betreibt die Liquid Paradise UG auch zwei Ladengeschäfte in Berlin. Diese befinden sich in der Residenzstraße sowie in der Uhlandstraße. Hier können sich die Kunden nicht nur von der großen Produktvielfalt aus der Welt der E-Zigaretten überzeugen, sondern sich auch im persönlichen Gespräch mit den Mitarbeitern umfassend zum Thema beraten lassen oder hier vorbeischauen.

Die wichtigsten Fragen rund um die E-Zigarette

Gerade für Anfänger, die von Tabak- auf E-Zigaretten umsteigen wollten, lautet die wichtigste Frage natürlich erst einmal, wie die E-Zigarette richtig angewendet wird. Der Einstieg ist im Grunde aber ganz einfach und nach wenigen Schritten bewerkstelligt. Zunächst einmal muss der Dampfer das Liquid seiner Wahl in den dafür vorgesehenen Tank füllen und anschließend den Verdampfer mit dem Akku und dem Flüssigkeitstank verbinden. Selbstverständlich muss der Akku noch geladen werden, bevor die E-Zigarette erstmals verwendet wird.

Eine weitere wichtige Frage für Interessenten lautet, wer E-Zigaretten typischerweise nutzt. Dies hat sich innerhalb der vergangenen Jahre nämlich gründlich geändert. Denn Anfangs waren vor allem Raucher auf die E-Zigarette umgestiegen, die mit dem Rauchen aufhören wollten, weil der Nikotingehalt der Liquids Schritt für Schritt gesenkt werden kann. Mittlerweile entscheiden sich viele Raucher aber auch ganz bewusst für die E-Zigarette, weil diese erheblich günstiger ist als Tabakzigaretten. Und auch die Vielfalt an Geschmacksrichtungen ist für viele Raucher verführerisch, weil sie dadurch das Genusserlebnis sehr viel abwechslungsreicher gestalten können.

Raucher – und die Gedanken

So mancher Raucher, der mit dem Gedanken spielt, umzusteigen, fragt sich natürlich auch, wie gesundheitsschädlich E-Zigaretten sind. Weil in den Liquids nur sehr wenige Inhaltsstoffe enthalten sind, die zudem verdampft und nicht verbrannt werden, besteht nicht die Gefahr, dass die Lunge oder andere innere Organe geschädigt werden könnten. Damit gelten E-Zigaretten als wesentlich weniger schädlich für die Gesundheit als herkömmliche Zigaretten. Denn im handelsüblichen Tabak sind mehr als 6.000 verschiedene Inhaltsstoffe enthalten, von welchen 60 erwiesenermaßen eine krebserregende Wirkung haben. Zahlreiche weitere schädliche Stoffe entstehen dadurch, dass der Tabak verbrannt wird.

PlayEuroLotto im Test

Lottofreunde können bei PlayEuroLotto Wetten auf eine Vielzahl von internationalen Lotterien abschließen. Zwar liegt der Schwerpunkt auf europäischen Lotterien, es gibt jedoch auch diverse Angebote aus den USA. Lottofreunde finden bei PlayEuroLotto also eine Vielzahl an unterschiedlichen Möglichkeiten. Seit zwei Jahren umfasst das Angebot auch Lotteriewetten auf Dino Lotto, welches ausschließlich auf PlayEuroLotto existiert. Bei dieser Lotterie lockt bei jeder Ziehung ein fixer Jackpot in Höhe von 50 Millionen Euro.

Diese Vor- und Nachteile hat PlayEuroLotto

Neben dem fixen Jackpot, der immer wieder gespielt werden kann, gibt es für die Lottofreunde zahlreiche weitere Bonusangebote. Demgegenüber steht jedoch der Nachteil, dass es weiter eine App noch eine telefonische Kontaktmöglichkeit oder einen Live-Chat gibt.

Wie groß ist die Auswahl an Lotterien?

Zwar haben Lottofreunde beim PlayEuroLotto Erfahrungsbericht, die Auswahl zwischen mehreren Lotterien, diese ist aber im Vergleich zu anderen Anbietern relativ beschränkt. Neben Dino Lotto gibt es beispielsweise noch Mega Millions, Euromillions oder den Eurojackpot.

Welche Zahlungsmöglichkeiten bietet PlayEuroLotto?

Sowohl für die Ein- Als auch die Auszahlung stehen mehrere Möglichkeiten offen. Dabei handelt es sich um die Kreditkarten Mastercard und Visa, Neteller und Skrill. Während Einzahlungen auch per Sofortüberweisung getätigt werden können, sind Auszahlungen über eine Banküberweisung möglich

Die Bonusangebote von PlayEuroLotto

Neukunden erhalten bei PlayEuroLotto ihren Einsatz zurück, falls der erste Tipp nicht gewinnt. Zudem bietet PlayEuroLotto die Teilnahme an diversen Gewinnspielen an. Darüber hinaus gibt es ständig Sonderaktionen und neue Bonusangebote. Unter anderem gibt es für die Lottofreunde neben Rabatten und Freilosen auch andere Einzahlungsangebote, die jedoch von Fall zu Fall unterschiedlich hoch ausfallen.

Die Desktop-Version und die App

Neueinsteigern in die Welt des Lottos kommt zugute, dass sich die einfach aufgebaute Webseite intuitiv bedienen lässt. Auch von mobilen Endgeräten aus kann die Webseite problemlos abgerufen werden, ohne dass sie dafür extra eine App downloaden müssen.

Der Kundendienst

PlayEuroLotto besitzt einen umfangreichen FAQ-Teil, auf dem die Besucher bereits Antworten auf einfache Fragen finden. Bei weiteren Fragen können die Kunden von PlayEuroLotto per Post oder per E-Mail mit dem Team Kontakt aufnehmen. Ein Live-Chat oder telefonischer Kontakt wird dagegen nicht angeboten. Der Kundensupport von PlayEuroLotto könnte also durchaus noch weiter ausgebaut werden.

Malie: Spitzenqualität zu einem fairen Preis

Hochwertige Matratzen und Schlafsysteme sind die Spezialität des Herstellers Malie. Schließlich ist der gesunde Schlaf für das persönliche Wohlbefinden des Menschen unverzichtbar.

Für den Hersteller sind die Wünsche der Kunden ausschlaggebend für die Entwicklung von neuen Produkten. Deshalb bietet Malie hier auf matratzen-betten.de auch zahlreiche Produkte für unterschiedlichste Ansprüche und Anforderungen an.

Die Auswahl: vielfältig

Selbstverständlich bietet Malie deshalb neben Federkern- und Kaltschaum- auch Latex-Matratzen an. Preisbewusste Kunden finden ebenso das passende Produkt wie Kunden, die Wert auf höchste Qualität legen. Dabei stellt der Hersteller sicher, dass in allen Preisklassen auch der Komfort nicht zu kurz kommt. Dafür sorgen modernste Materialien und komfortable Features wie etwa 7-Zonen-Technologien. Der entspannte Schlaf lässt sich ferner mit hochwertigen Lattenrosten oder Visco-Schaum-Toppern zusätzlich fördern. Die Topper fügen sich komfortabel und angenehm an den Körper an, engen dabei aber keinesfalls ein.

Die Materialien: hautfreundlich

Die Materialien, die für die Produkte verwendet werden, werden von Malie strengstens daraufhin kontrolliert, dass sie gesundheitlich unbedenklich sind. Die Verantwortlichen legen darüber hinaus größten Wert darauf, nach Möglichkeit nachwachsende Rohstoffe zu verwenden und nachhaltige Produktionsverfahren einzusetzen. Weil die Materialien also äußerst hautfreundlich sind, sind die Voraussetzungen für eine gesunde und vor allem schadstofffreie Schlafumgebung gegeben. Um den höchsten Ansprüchen auch wirklich gerecht zu werden, besitzen alle Produkte von Malie eine Zertifizierung nach dm Oeko-Tex-Standard 100.

Hintergründe zum Hersteller

Die ersten Matratzen produzierte Malie anno 1936. Dank dieser langen Erfahrung ist gewährleistet, dass die Mitarbeiter in Mecklenburg-Vorpommern auf einer Fläche von 17.000 Quadratmetern innovative und hochwertige Produkte herstellen. Unter anderem umfasst das Sortiment auch sogenannte Gelax-Schaummatratzen. Diese bestehen aus einem besonderen Gelschaum, der sich ganz unabhängig von der herrschenden Temperatur jederzeit optimal an den Körper des Schläfers anpasst. Diese Matratzen gelten als geradezu ideale Wahl für Menschen, die unter Beschwerden im Rücken oder in den Schultern leiden und schmerzfrei schlafen möchten.